Samstag, 29. April 2017 hello@lillyandroses.com FAQ Versandkostenfrei ab 35 Euro Warenwert (DE)

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Lilly & Roses legt großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich in Übereinstimmung mit den nachfolgend beschriebenen Grundsätzen und unter Beachtung der anwendbaren Datenschutzgesetze.


A) PERSONENBEZOGENEN DATEN

Personenbezogene Daten sind alle Angaben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen. Dazu gehören zum Beispiel Ihr Name, Ihre Telefonnummer oder Ihre Post- und E-Mail-Adresse.


B) ERHEBUNG, VERARBEITUNG UND NUTZUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Lilly & Roses erhebt, verarbeitet oder nutzt Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich in nachfolgend beschriebenem Umfang.


I. BENUTZERKONTO

Auf der Website haben Sie die Möglichkeit, ein persönliches Benutzerkonto für den Online-Shop (nachfolgend „Benutzerkonto“) einzurichten. In Ihrem Benutzerkonto können Sie Ihre persönlichen Informationen hinterlegen und damit bequem im Online-Shop einkaufen. Für die Einrichtung Ihres persönlichen Benutzerkontos benötigt Lilly & Roses, Ihre Anrede, Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Anschrift und Ihre Telefonnummer. Darüber hinaus müssen Sie ihre E-Mail Adresse und ein frei wählbares Passwort angeben. Die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse dient gleichzeitig als Zugangskennung für das Benutzerkonto. Nach erfolgreicher Registrierung erhalten Sie automatisch eine Bestätigung per E-Mail. Im persönlichen Bereich Ihres Benutzerkontos können Sie Ihre Angaben jederzeit aktualisieren.


II. KAUFABWICKLUNG

Für die Abwicklung Ihrer Bestellungen benötigt Lilly & Roses Ihre Anrede, Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Anschrift und Ihre Telefonnummer. Diese Daten sind im Rahmen des Bestellprozesses anzugeben, sofern sie nicht bereits in Ihrem Benutzerkonto (vgl. I) gespeichert sind. Optional können Sie neben der Rechnungsadresse auch eine abweichende Lieferadresse angeben.

Nach der Wahl des Zahlungsdienstleisters werden Sie nach den für die Nutzung des jeweiligen Zahlungsdienstleisters erforderlichen Daten gefragt. Diese Zahlungsinformationen werden direkt an den jeweiligen Zahlungsdienstleister weitergeleitet und von uns nicht gespeichert. Die von Ihnen angegebenen Daten zur Rechnungs- und (ggf. abweichender) Lieferadresse speichern wir in Ihrem Benutzerkonto, damit Sie diese beim nächsten Einkauf nicht erneut eingeben müssen. Sie können diese Daten jederzeit für die Zukunft ändern.


III. NEWSLETTER

Sofern Sie dazu eingewilligt haben, nutzt Lilly & Roses Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Informationen über Neuigkeiten zuzusenden. Die Inhalte der Newsletter können Informationen beinhalten, die als für Sie besonders relevant eingeschätzt werden. Dafür berücksichtigt Lilly & Roses Ihre Kaufhistorie, also welche Produkte Sie in der Vergangenheit gekauft sowie welche Produkte Sie sich in der Vergangenheit auf der Website angesehen und in den Warenkorb gelegt haben. Im persönlichen Bereich Ihres Benutzerkontos können Sie im Bereich Newsletter die Einstellungen für den Lilly & Roses Newsletter verwalten und sich natürlich auch jederzeit vom Newsletter abmelden.


IV. EINSATZ VON DIENSTLEISTERN

Für die Erbringung bestimmter Dienstleistungen (insbesondere zum Versand von E-Mails) setzen wir spezialisierte Dienstleister ein, die Ihre personenbezogenen Daten in unserem Auftrag und ausschließlich gemäß unseren Weisungen verarbeiten (Datenverarbeitung im Auftrag, § 11 BDSG).


V. COOKIES

Lilly & Roses setzt auf der Website sog. Cookies ein. Cookies sind kleine Textdateien, die im Zwischenspeicher Ihres Browsers abgelegt werden, um eine Wiedererkennung ihres Browsers zu ermöglichen und Ihren Besuch auf unserer Website noch attraktiver zu gestalten.

Dabei verwenden wir sog. Sitzungs-Cookies und sog. persistente Cookies. Sitzungs-Cookies verlieren bei Verlassen der Website automatisch ihre Gültigkeit. Persistente Cookies verbleiben für einen längeren Zeitraum auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns etwa, den Inhalt Ihres Warenkorbes zu speichern sowie die nachfolgend beschriebenen Tools zur Webanalyse- und individualisierten Zielgruppenansprache (Targeting) zu nutzen.

Selbstverständlich können Sie unsere Website auch besuchen, ohne dass auf Ihrem Browser Cookies gespeichert werden. Sie können die Speicherung von Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers jederzeit einschränken oder deaktivieren, was aber zu Einschränkungen der Funktionen und der Benutzerfreundlichkeit unserer Website führen kann.
VI. GOOGLE ADWORDS

Unsere Website nutzt das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“, einen Dienst der Google Inc. in den USA („Google“), und die darin enthaltenen Möglichkeiten zum Conversion-Tracking. Wenn Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Website gelangen, legt Google AdWords einen Cookie in Ihrem Browser ab, der es uns ermöglicht, Statistiken über die Nutzung unserer Website zu erstellen (z.B. die Anzahl der Anmeldungen und/oder erstmaligen Einkäufe auf unserer Website infolge eines bestimmten Adwords).

Weitere Informationen zum Conversion Tracking, insbesondere wie Sie die Erfassung der Daten durch den von Google gesetzten Cookie verhindern können, finden Sie unter nachfolgendem Link: http://services.google.com/sitestats/de.html


VII. GOOGLE ANALYTICS

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google. Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Website wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass die IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der aktuelle Link (Stand: März 2015) ist: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, Daten aus Google AdWords zu statistischen Zwecken auszuwerten (z.B. Feststellung wie oft eine Anzeige gesehen und/oder angeklickt wird). Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager deaktivieren: http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de.

Wenn und soweit Sie bei uns registriert sind und unsere Website aufrufen, nutzen wir Google Analytics auch dazu, geräteübergreifende Reports über die Websiteaktivitäten zu erstellen. Hierfür verbinden wir Ihre Lilly & Roses User ID mit Ihrem Google Analytics-Nutzungsprofil, ohne dieses Profil dabei jedoch mit Ihrem Klarnamen oder sonstigen Informationen zu verbinden, die Sie individuell und direkt identifizieren. Diese Analysemöglichkeit funktioniert eingeschränkt auch ohne Cookies, weshalb Ihr Surfverhalten auch dann zumindest teilweise durch Google Universal Analytics ausgewertet werden kann, wenn Sie Cookies in Ihrem Browser deaktiviert haben. Um dieses Tracking zu verhindern, nutzen Sie bitte den nachfolgenden Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

.
C) WIDERRUF VON EINWILLIGUNGEN

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft kostenfrei unter info@lillyandroses.com widerrufen.


D) AUSKUNFT UND BERICHTIGUNG

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Von Ihnen erteilte Einwilligungen zur Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Wir stehen Ihnen gerne auch für weitergehende Fragen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Verfügung. Sie erreichen uns unter den im Impressum angegebenen Kontaktdaten.

Stand: Juli 2016
Ihre Lilly & Roses GmbH